Costa Records

LS VorschauCD-Artwork Lux Nova Duo „Hamburg Dialogues”CD-Artwork The Oboe Quartet - PhantasyCD-Artwork Fuga a las AméricasCD-Artwork Nigel Shore - Clouds of RainCD-Artwork „Figment“ Elena Cheah - FigmentCD-Artwork Joel von Lerner - HarpAlbum „Christmas Samba Weihnachtslieder“ TrioRio

text

Costa Records

Der in Berlin lebende Musiker Nigel Shore beauftragte mich mit der Entwicklung eines flexiblen, einprägsamen Erscheinungsbildes für sein neu gegründetes Label „Costa Records“. Das Label vereint sowohl klassische Musik als auch brasilianische Populärmusik. Heraus kam eine markante Wortmarke, welche durch eine klare Farbkodierung der jeweiligen Sparte zuzuordnen ist.

Corporate Design
Logoentwicklung
Geschäftsausstattung
Internetauftritt

Artwork für die CDs
„Lux Nova Duo – Hamburg Dialogues“
„The Berlin Oboe Quartet – Phantasy“
„Nigel Shore – Clouds of rain“
„Elena Cheah – Figment“
„Hans Limburg – Live in Berlin“
Bolívar Soloists – Fuga a las Américas“
„Joel von Lerber – Harp“
„Christoph Enzel – Look Through“

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen